HD 5450
HD 5450

54-ZOLL- GROSSFORMATSCANNER

Kompromisslose Bildsteuerung für Dokumente bis Größe A0+

Produktüberblick
Spezifikation
Technologie

Wählen Sie einen 54-Zoll-Scanner zur Erfassung von Breitformatdokumenten in A0+/ E-Größe+

Mit seinem kompromisslosen Bildqualitätsstandard ist der Contex HD5450-Scanner ideal für Produktivität mit hohen Stückzahlen bei geschäftskritischen Imaging-Aufgaben geeignet. Ob für private Unternehmen, Regierungsabteilungen oder Print2Pay-Dienste - der HD5400 ist auf alle Fälle die beste Lösung für Effizienz- und Produktivitätssteigerung.

Breit und lang ...

Kunstwerke, Karten und andere Farb- oder Detail-intensive Dokumente werden perfekt reproduziert - ohne irgendeine Einschränkung bezüglich der Dokumentlänge. Langwieriges Teilscannen und nachträgliches mühseliges Zusammenfügen entfallen.

Es wird Ihnen die sequenzielle Durchführung einer beliebigen Anzahl von Scans geboten, sowie Software-Einstellungen, die Sie individuell anpassen können, damit jede Reproduktion dieselben Scan-, Kopier- und Farbeinstellungen hat.

Bewährte Technologie

Die einzigartige Kombination aus 48-Bit-Farbe, 4-Kanal-CCD-Technologie, professionellen Kameralinsen in voller Größe und erweiterten Bilddatenverarbeitungsalgorithmen ergibt eine überragende Bildqualität. Die Bildverarbeitung wird direkt im Scanner ausgeführt, wodurch Ihr PC unbelastet bleibt und Softwareanwendungen effizienter ausführen kann.

Der Contex HD5450 Großfomatscanner ist schnell und arbeitet gleichmäßig mit bis zu zwölf Zoll pro Sekunde Scangeschwindigkeit. Ein echtes Arbeitstier, das auch sehr große Originale schnell und einfach verarbeiten kann. Der HD5450 bietet Ihnen erstklassige Leistung und schnelle Amortisierung Ihrer Investition.

Verschiedene Medien und Mediendicken

Arbeiten Sie mit besonders dicken, applizierten oder spezialisierten Dokumenten? Kein Problem. Technologie für automatische Dickenanpassungssteuerung (Automatic Thickness Adjustment Control - ATAC) ermöglicht Ihnen das Scannen von Dokumenten mit einer Dicke bis 0,6 Zoll (15 mm), während gleichzeitig der Druck auf die Dokumentoberfläche überwacht wird.

Hauptmerkmale

  • Das ultrabreite 54-Zoll-Design erfasst übergroße Dokumente im Handumdrehen.
  • 48-Bit-Farb- und 16-Bit-Graustufen-Bilddatenerfassung mithilfe von 4-Kanal-CCD-Technologie mit Linsen von Fujifilm
  • Unvergleichliche, ultrabreite Produktivität; Scannen von bis zu 258 Bogen E-Größe Farbdokumenten pro Stunde (214 x A0/Stunde)
  • Scan2Net-Funktion für Scanner-Sharing über ein Netzwerk und das Versenden von Dateien an ausgelagerte PCs
  • All Wheel Drive (AWD), ein Präzisions-Papiereinschubüberwachungssystem, garantiert einen perfekt geraden Scanweg und verzerrungsfreie Scans.

 

Die Datentiefe ist ausgezeichnet, wenn wir unsere Muster mit dem Contex HD5450-Scanner erstellen. Die Qualität ist einfach umwerfend.

Greg Donais, Vizepräsident und Gründer, iG3 Integrated Graphics 

Contex HD5450 PLUS
Scangeschwindigkeit* (Zoll/Sek.): Scannergeschwindigkeit beim Scannen eines 36 Zoll breiten Dokuments.
(Turbo) RGB-Farbe 3,0
400 dpi (Turbo) Indexfarbe 3,0
400 dpi (Turbo) Graustufen/Schwarzweiß 12,0
Produktivität* (Dokumente/Stunde): Stapelscannen für 60 Minuten. Einschl. Papierlade- und -auswurfzeit. Gemessen in abgeschlossenen Scans.
Bogen E-Größe, RGB-Farbe, 200 dpi 258
Bogen E-Größe, Schwarzweiß, 200 dpi 633
A0-Größe, RGB-Farbe, 200 dpi 214
A0-Größe, Schwarzweiß, 200 dpi 551
Scanner
Max. Scanbreite 54 Zoll (1372 mm)
Max. Medienbreite 56 Zoll (1422 mm)
Optische Auflösung 508 dpi
Max. Auflösung 9600 dpi
Max. Mediendicke 0,6" (15mm)
Genauigkeit 0,1 % +/- 1 Pixel
Datenerfassung (Farbe/Schwarzweiß) 48 Bit/ 16 Bit
Farbraum sRGB
Schnittstelle USB mit xDTR
Netzwerkworkflow Pull / Push
Software AutoCAD®, Microstation, ArcGIS, TM und alle anderen CAD-, GIS- und weitere Bildbearbeitungs-/ -speicheranwendungen
Dateiformate TIF, JPG, PDF, DWF, CALS, BMP, JPEG-2000(JP2), JPEG2000 Extended(JPX), TIF-G3, TIF-G4, weitere
Gerätetreiber 32- und 64-Bit Windows 10, 8, 7
NextImage, TWAIN 32-Bit TWAIN-Anwendungstreiber zur Nutzung mit EDM- und anderer Imaging-Software inbegriffen
Energiebedarf 110/220/240 V, 60/50 Hz, 180 W
Gewicht und Abmessungen L x B x H 79 kg (174 lbs)/ 67 x 19 x 7 Zoll (169 x 47 x 18 cm)
Zertifizierungen/ Compliance UL, CE, GOST-R, CCC, VCCI, KETI, BSMI

* Scangeschwindigkeiten sind von der Dokumentbreite und der Computerkonfiguration abhängig.
Contex empfiehlt Intel Core Duo, Core 2 Duo oder stärkere Prozessoren, 2 GB RAM, Hi-Speed USB2.
Geschwindigkeitstests durchgeführt unter Verwendung von NextImage-Software, PC mit Intel Core i5-2500 Quad-Prozessor, 8 GB RAM, Hi-Speed USB2, 7200 U/min. HDD, Windows 7 64-Bit Ultimate.


Alle Warenzeichen verbleiben das ausschließliche Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer und werden lediglich zur direkten Beschreibung des angebotenen Produkts verwendet.
Ihre Nutzung ist in keinem Fall jeglicher Beziehung zwischen Contex A/S und den Besitzern der erwähnten Handelsmarken gleich zu setzen.

Kerntechnologien der Contex HD Ultra Scanner.

Als weltweit größter Entwickler und Hersteller von Großformat-Imaginglösungen ist Contex marktführend mit innovativen Technologien und Scan- sowie Kopiersoftwarelösungen der nächsten Generation. Die Geräte der HD 5400-Serie nutzen eine lange Liste von Kerntechnologien, die es nur bei einem Contex-Scanner gibt.

CCD-Technologie

Die Scanner der HD Ultra-Serie erfassen alle Details mit fortschrittlicher 48-Bit-CCD-Technologie. Die Kombination aus CCD mit Contex Natural Light und hochwertigen Kameralinsen liefert die garantiert besten Ergebnisse mit jedem Scan.     

Fujifilm-Linsen

Wie bei der Fotografie, ist die Bildqualität beim Scannen stark von der Qualität der eingesetzten Linsen abhängig. Mit Linsen, die speziell für die gewünschte Scanauflösung ausgelegt sind, können verschiedene Probleme wie ungleichmäßige Bildschärfe oder chromatische Fehler sowie Farbsäume (schwarze Linien erscheinen in Farbe) vermieden werden. Aus diesem Grund verwendet Contex ausschließlich maßgefertigte Fujifilm-Linsen in allen CCD-basierten Scannern.

Contex Natural Light

Die maßgefertigte fluoreszierende Lichtquelle hat einen hohen Farbwiedergabeindex (Color Rendering Index - CRI > 95), um die bestmögliche Farbgenauigkeit zu produzieren. Das CCD selbst hat eine hohe Auflösung und kann 48-Bit-Farbe erfassen; Contex geht jedoch noch weiter und kann alle 48-Bit-Farbdaten verarbeiten, so dass das Ergebnis die absolut genauesten Farbbilder sind, die derzeit mit einem Scanner erzielt werden können.

xDTR

Contex-Scanners mit xDTR steigern die Gesamtproduktivität, indem die Transferrate der USB-Schnittstelle erhöht wird. So können mehr Bilddaten schneller an den PC gesendet werden. Das bedeutet, dass größere Dokumente (und mehr Dokumente) mit höherer Auflösung gescannt werden können - und das ohne langes Warten auf Datenübertragungen. Ein Scanner ohne xDTR kann ein A2- oder C-Größen-Farbdokument in acht Sekunden erfassen, während ein Scanner mit xDTR ein A1- oder D-Größen-Farbdokument genau so schnell oder schneller bewältigt. Wenn es ums Stapelscannen oder um Scanvorgänge bei 400 dpi oder mehr geht, ist der Unterschied sogar noch größer.